zurück zur Sammlungsübersicht Logo Honda Acty Van Japan
Zusammen mit dem Acty Truck erschien 1988 in der Kei Car-Klasse der Acty Van als Bus auf dem Markt.

Auch er folgte dem bewährten technischen Konzept der auf kommerzielle Belange ausgerichteten Honda Kei Cars: Ein unmittelbar vor der Hinterachse plazierter 3-Zylinder-Motor treibt die Hinterräder an. Auf Wunsch gab es allerdings als Alternative zum Heckantrieb Hondas permanenten Allrad-Antrieb.

Das Top-Modell der Reihe verlor 1988 den Namen Acty und hieß nur noch Street.

Honda Acty Van SDX - Baujahr 1989 - (c) Honda, Japan
Acty Van