zurück zur Sammlungsübersicht Logo Honda Avancier Japan
Auf der verlängerten Plattform der sechsten Generation der nordamerikanischen Accord Limousine erschien 1999 der Avancier als die Vereinigung eines Kombis und eines Sportcoupés. Sein Name verrät, daß er Menschen vorwärts bringen soll (französisch: avancer) und das auf gehobenem Niveau.

Beides ist bei Honda nicht neu. Erstes Modell dieser Gattung war der Accord Aero Deck aus dem Jahre 1985. In der Silhoutte ähneln sich beide Fahrzeuge, obwohl der Avancier wesentlich größer ist und zwei Türen mehr besitzt.

Stilbildend ist beim Avancier wie beim Accord Aero Deck aus dem Jahre 1985 die in das Dach gezogene Heckklappe.

Honda Avancier Nouvelle Vague - Baujahr 1993 - (c) Honda, Japan

Es standen zwei Motoren zur Wahl, ein 4-Zylinder-2,3-ltr.- und ein V6-Motor mit 3,0 ltr. Hubraum - beide mit VTEC-Technologie.

Beide wurden ausschließlich mit automatischen Getrieben mit vier bzw. fünf Stufen kombiniert, wobei es gleichgültig war, ob das Fahrzeug mit Allrad-Antrieb oder lediglich mit Frontantrieb ausgestattet war.

Honda Avancier - Baujahr 1999 - (c) Avtobasar.com, Rußland
Avancier

Honda Avancier - Baujahr 1999 - (c) Avtobasar.com, Rußland