zurück zur Sammlungsübersicht Logo Honda Civic
Nach dem Generationswechsel beim Civic fehlte vor allem den Nordamerikanern ein sportliches Modell. Deshalb entwickelten sie im Jahre 2001 auf der Basis der Limousine ein elegantes zweitüriges Coupé speziell für den nordamerikanischen Markt. Das Civic Coupé wurde außerdem nach Europa exportiert, aber nicht in Japna, Asien und im pazifischen Raum angeboten.

Die Motoren-Palette des Civic Coupé umfaßt in Nordamerika drei, in Europa nur zwei 1,7-ltr.-sohc-Maschinen mit und ohne VTEC-Technik - wie sie auch in der nordamerikansichen Limousine verbaut wurden. Damit verpaßte Honda zum wiederholten Male die Gelegenheit, einem sportlich aussehenden Fahrzeug die entsprechende Motorisierung mitzugeben.

Diese Motoren konnten mit einem manuellen 5-Gang-Getriebe kombiniert werden. Wahlweise gab es auch für einige Modelle eine vier-stufige Automatik und für das nur in Nordamerika lieferbare Civic Coupé HX ein CVT.

Civic Coupe HX - Baujahr 2001 - (c) Honda, USA
Civic Coupé

Civic Coupe ES - Baujahr 2005 - (c) Honda, Deutschland Civic Coupe ES - Baujahr 2005 - (c) Honda, Deutschland

Honda Civic Coupe Si - Baujahr 2001 - (c) Honda, Kanada