Logo Honda Orthia Logo Honda Partner Logo Honda Civic 6. Generation
Nach der Kombi-losen fünften Civic-Generation - der Civic Shuttle mußte bis 1994 als Civic-Kombi herhalten - brachte Honda als fünftürigen Kombi zur sechsten Civic-Generation 1996 in Japan gleich zwei Fahrzeuge auf den Markt. Beide hießen allerdings nicht Civic, sondern wurden Orthia und Partner getauft. Beide basieren aber auf der Civic-Plattform.

Anders verhält es sich mit dem dritten Kombi zur sechsten Civic-Generation, der ausschließlich für Europa gebaut wurde. Nachdem im Jahre 1997 in Europa die Auslieferung des Accord Aero Deck gestoppt worden war, gab es hier keinen Kombi mehr in Hondas Produktpalette. Deshalb präsentierte Honda noch im selben Jahr die europäische Variante des Civic Kombis als Nachfolger des Accord Aero Deck, den Civic Aero Deck. Der Civic Aero Deck basiert auf dem Civic 5-Türer von 1997 und damit eigentlich auf dem Domani der ersten Generation.

Honda Orthia - Baujahr 1996 - (c) Honda, Japan

Honda Partner - Baujahr 1996 - (c) Honda, Japan

Honda Civic Aero Deck 1.8 VTi - Baujahr 1999 - (c) Honda, Deutschland