zurück zur Sammlungsübersicht Logo Honda Civic
1979 erhielt der "Kugel-Civic" seinen Nachfolger. Der neue Civic wirkte erwachsener und eleganter als sein Vorgänger: Er hatte seinen Babyspeck verloren. Neben dem 3-Türer gab es mit verlängertem Radstand einen 5-Türer, der die Basis sowohl für die Limousine als auch für den Kombi ist.

Während in Europa ausschließlich der 1,3-ltr.-Motor angeboten wurde, konnte die übrige Welt den Civic auch mit 1,5-ltr.-Motor erwerben. Die anfänglich lieferbare 2-Stufen Hondamatic wurde 1981 durch eine 3-Stufen-Variante ersetzt. Damit verbunden war auch die Umstellung auf Rechteck-Scheinwerfer.

Der sportliche 3-Türer namens Civic 1500 CX aus Japan kam in ähnlicher Form kurz vor der Ablösung durch den Nachfolger als Civic S auch auf anderen Märkten heraus.

Honda Civic - Baujahr 1979 - (c) Honda, Japan
Civic Hatchback