zurück zur Sammlungsübersicht Logo Honda Prelude
Die vierte Generation des Sportcoupés Prelude erschien 1991 in Japan mit einer völlig veränderten, agressiver als beim Vorgänger-Modell gestalteten Karosserie. Der Export wurde erst im Jahr danach aufgenommen.

In Japan wurde der Prelude mit zwei 2,2-ltr.-dohc-Motoren angeboten - einer davon mit VTEC-Technik. Dieses Aggregat kam im Export erst ab 1993 zum Einsatz. Die andere Maschine wurde nicht nach Europa exportiert. Hier gab es als Einstieger-Modell den Prelude mit dem 2,0-ltr.-sohc-Motor vom Accord. Ansonsten kam im Export ein neuer 2,3-ltr.-dohc-Motor zum Einsatz. Kombiniert wurden diese Motoren entweder mit einem manuellen 5-Gang-Getriebe oder der 4-stufigen Automatik.

Der technische "Leckerbissen" dieses Prelude war eine elektronisch gesteuerte, elektrisch betätigte Vierrad-Lenkung.

Honda Prelude - Baujahr 1991 - (c) ?
Prelude