zurück zur Sammlungsübersicht Honda CR-X del Sol Logo
Das Fahrzeug, das ab 1992 in Japan auf der verkürzten Plattform der fünften Generation des Civic Hatchback angeboten wurde und CR-X del Sol (span. von der Sonne) hieß, im Export meistens CR-X genannt wurde, aber in Nordamerika Del Sol, wird von Puristen nicht als dritte Generation des Sportcoupés angesehen, weil es ein Targa-Dach besitzt. Seit den Tagen des S 800 war dies das erste offene Fahrzeug von Honda, das weltweit angeboten wurde, denn das City Cabriolet und der Beat wurden nicht exportiert.

Zwei Leistungsstufen wurden angeboten, die auf den verschiedenen Märkten mit unterschiedlichen Motoren erreicht wurden. In Nordamerika gab es traditionell zusätzlich eine dritte Einsteigerstufe.

Kombiniert wurden die Motoren entweder mit einem manuellen 5-Gang- oder mit einem automatischen 4-Gang-Getriebe.

Das Dach kann manuell oder automatisch entfernt werden.

Honda CR-X del Sol - Baujahr 1996 - (c) Tim Elliot
CR-X del Sol

Honda CR-X del Sol - Baujahr 1994 - (c) ?